VIDEOKOPIEN VON CASSETTE AUF CASSETTE

UND DVD-R

 

 

 

Alle Kopien werden mit einem Time Base Corrector (TBC) mit digitalter

Rauschunterdrückung hergestellt.

Alle Bandkopien werden auf volle Länge im Schnelldurchlauf kontrolliert.

 

DVD-R Kopien werden ohne teuere Encoding- und Authoringkosten direkt gebrannt.

Die einzelnen DVD-R werden automatisch alle 10 Minuten mit Kapiteln versehen.

Zusätzliche Menüpunkte können auf Wunsch gegen einen

Aufpreis von Euro 1,50 pro Stück gesetzt werden.